Blog – ein Selbstversuch

Ob ich tatsächlich auf Dauer so einen Blog mit Leben füllen kann, ist mir aktuell noch nicht klar. Andererseits habe ich doch immer wieder mal was zu erzählen oder weiterzugeben und daher ist es vielleicht gar nicht mal verkehrt, mit so einer Plattform zu starten.

Dies ist vermutlich schon der vierte Versuch in den letzen 10 Jahren, mal mit einem (un)regelmäßigen Blog mein Wissen, Gedanken, Tipps, Tricks oder Infos an andere weiterzugeben. Ob es diesmal funktioniert – wir werden sehen.

Es ist sicher nicht nötig, jeden Tag was zu schreiben… es ist aber auch sicher nicht leicht, sich selbst so regelmäßig zu motivieren und sich dafür die Zeit zu nehmen. Trotzdem… ich sag einfach mal frisch ans Werk und los gehts!

Spoiler: Ich werde sicherlich nicht alles fehlerfrei schreiben und hier und auch werden diese Posts gespickt sein mit meinen persönlichen Ansichten.

Verfasst von

Günter Hagedorn

Ich habe Spaß an neuen Dingen - vor allem technische Gadgets, allem rund um Fotografie und Computern. Noch lieber aber arbeite ich mit "meinen" Modellen an neuen Fotos und suche dafür ständig spannende Menschen, VisagistInnen, StylIstinnen und Kreative aus allen Bereichen.
Nächster Beitrag CreativeLive - Lernen mit Spaß

Kommentar hinterlassen

Download der Bilder ist nicht erwünscht. ;)